Archive for the ‘Uncategorized’ Category

Online-Shop

1 August, 2009

Ja natürlich… alles kein Problem. Dafür gibt es im Open Source Bereich solche Schwergewichte wie XT-Commerce, Magento oder OS-Commerce.

Aber wenn es um konrete Anforderungen im Kundenauftrag geht, wird die Auswahl dünner. Denn wir haben momentan im Kundenauftrag folgende Anforderungen zu realisieren:

  • MultiShop fähig
  • zentrale Artikelverwaltung
  • Rabattsystem

Und genau jetzt wird es schon wesentlich schwieriger, einen dazu passenden Shop zu finden… .

Nachdem sich 2 Kollegen fast 1 Woche intensiv mit einer möglichen Lösung beschäftigten, wurde die Entscheidung zur Programmierung eines eigenen Shop-Systems getroffen:  MVS-Shop.

mvs

Folgende kann er bereits:

  • Superadmin kann sämtliche Produktgruppen/ Artikel administrieren
  • Multishop fähig
  • mehrere Produktmerkmale pro Artikel

Die Arbeiten befinden sich kurz vor Beginn der ALPHA-Version. Bei Interesse einfach anrufen oder mailen.

Kontakt zu Unternehmen (B2B)

1 August, 2009

Es ist natürlich eine interessante und wichtige Sache, Kontakte zu anderen Unternehmen zu knüpfen. Einer dieser Anbieter ist Barter Logistk.

barter-logistic

Ob der monatliche Beitrag vonn 100 € zuzüglich einer Aufnahmegebühr von nochmals 100 € (Jahresbeitrag im 1. Jahr: 1300 €) den angegebenen Nutzen rechtfertigen, kann jeder selbst entscheiden.

Alternativ kann man für diese 100 € bei GOOGLE seine Firmenanzeige auf SEITE 1 platzieren… .

Hier Meinungen von Usern:

89 € für eine kostenfreie Leistung ???

3 Februar, 2009

Sehr seltsame Faxe gehen wieder durch die Firmen:

yellowpage-1

Gratis Anmeldung bei Google? Super…

Doch was steht ganz untem im Kleingedruckten:

yellowpage-21

Und hier Betroffene:

Beispiel1, Beispiel2,

Vorsicht Domain-Masche

28 November, 2008

Schon wieder eine Abzock-Masche: Firmen werden angerufen und man teilt ihnen mit, daß ihre Domains in Gefahr wären. Die Firma sollte schnell die Domains kaufen, weil das anrufende Unternehmen angeblich Kunden für genau diese Domains hat… .

Es werden einmalige Jahresgebühren von ca. 200,- € und monatliche Kosten von 20,-€ pro Domain verlangt.

Fakt ist: Wenn Sie Domaininhaber sind, kann niemand anderes über diese Domain verfügen. Haben Sie zum Beispiel eine Domain www.xyz.de sind noch andere Endungen denkbar:

Jedermann kann solche Domains für sich registrieren. Sind diese für Sie wichtig, sollten Sie es auch selber tun. Denn wenn Sie eine für sie wichtige Domain später evt. brauchen, kann diese dann schon weg sein.

Ansonsten: prüfen Sie genau, was ihnen per Telefon so alles vorgeschlagen wird!